Rh├Ân-Sinntal-Streutal-Radwanderweg

- von Gem├╝nden am Main ├╝ber Bad Br├╝ckenau und die Rh├Ân nach

Mellrichstadt -

 

Der Rh├Ân-Sinntal-Streutal-Radweg ist ein etwa 117 Kilometer langer Radwanderweg entlang verschiedener Flusst├Ąler durch die Rh├Ân bis in den n├Ârdlichen Teil Bayerns. Die Radtour beginnt in Gem├╝nden am Main und f├╝hrt von hier zun├Ąchst durch das Tal der Sinn bis nach Bad Br├╝ckenau und ├╝ber die Orte Riedenberg und Oberbach vorbei an den so genannten Schwarzen Bergen nach Wildflecken. Von hier geht es ├╝ber einen l├Ąngeren Anstieg vorbei am Arnsberg nach Oberweissenbrunn und leicht bergab weiter nach Frankenheim und Bischofsheim an der Rh├Ân. ├ťber Weisbach, Sondernau und Oberelsbach geht es weiter entlang an den Ausl├Ąufern der Hochrh├Ân ├╝ber Sondheim v.d. Rh├Ân und Hausen bis in die n├Ârdlichste Stadt Bayerns, nach Fladungen, wo das Rh├Ânmuseum und das Fr├Ąnkische Freilandmuseum die kulturellen H├Âhepunkte der Radtour bieten. Von Fladungen aus geht es durch das Streutal ├╝ber Nordheim v.d. Rh├Ân und die Kleinstadt Ostheim vor der Rh├Ân mit seiner bekannten Kirchenburg (die gr├Â├čte Kirchenburg Deutschlands) bis nach Mellrichstadt, dem Ziel des Rh├Ân-Sinntal-Streutal-Radwanderweges.

 

 

Streckenverlauf des Rh├Ân-Sinntal-Streutal-Radweg:

 

Gem├╝nden a. Main – Schaippach – Rieneck – Burgsinn – Mittelsinn – Obersinn – Altengronau – Zeitlofs – Rupboden – Eckarts – Wernarz – Bad Br├╝ckenau – R├Âmershag – Riedenberg – Oberbach – Wildflecken – Oberweissenbrunn – Frankenheim – Bischofsheim a.d. Rh├Ân – Weisbach – Sondernau – Oberelsbach – Urspringen – Sondheim v.d Rh├Ân – Stetten – Hausen – R├╝denschwinden – Fladungen – Heufurt – Nordheim v.d. Rh├Ân – Ostheim vor der Rh├Ân – Stockheim – Mellrichstadt

 

 

Sehensw├╝rdigkeiten entlang der Strecke des Rh├Ân-Sinntal-Streutal-Radwanderweg:

 

Bad Br├╝ckenau mit dem Staatsbad, Kurpark und den historischen Kuranlagen sowie dem Deutschen Fahrradmuseum

Bischofsheim an der Rh├Ân mit Altstadt, Stadtturm, Rentamt und Kloster Kreuzberg mit dem ber├╝hmten Kreuzbergbier

Fladungen mit Rh├Ânmuseum, Fr├Ąnkischem Freilandmuseum und historischer Stadtmauer

Nordheim vor der Rh├Ân mit zahlreichen fr├Ąnkischen Fachwerkh├Ąusern und historischer Br├╝cke ├╝ber die Streu

Ostheim vor der Rh├Ân mit der gr├Â├čten Kirchenburg Deutschlands und der Lichtenburg

Mellrichstadt mit historischer Altstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2013 Johannes Schmelz Verwaltungsgemeinschaft Gem├╝nden a. Main