Mittelsinn – Obersinn – Dittenbrunnerh├Âhe – Mittelsinn

 

L├Ąnge:

12,0 km

 

Streckenverlauf:
Mittelsinn - Obersinn - Dittenbrunner H├Âhe - Mittelsinn

 

Dem Radwanderweg folgend ├╝ber Dickenm├╝hle an der Sinn entlang nach Obersinn bis zum Sportplatz (Ortsausgang). Dann rechts abbiegen, dem Waldweg bis zur L 3199 folgen. Imposanter Blick auf altes Eisenbahnviadukt (Reithbr├╝cke) und moderne ICE-Br├╝cke. Unter der Br├╝cke f├╝hrt der Radwanderweg weiter in Richtung Dittenbrunner Hof. Hier rechts dem Waldweg folgen.

 

Unter der ICE-Trasse rechts, aufw├Ąrts zur Dittenbrunner H├Âhe (323 m ├╝. NN). Von hier herrlicher Fernblick ├╝ber Ober- und Mittelsinn. Abw├Ąrts nach Obersinn, Rh├Ânstra├če/Am Heckerein rechts zum Friedhof. Von hier entweder rechts durch Obersinn ├╝ber die Sinntalbr├╝cke zur├╝ck zum Radwanderweg und dann entlang der Sinn nach Mittelsinn - oder vor dem Friedhof links entlang der ICE-Strecke bis zur L 3199.

 

Achtung: Links hinter dem Viadukt abbiegen und ca. 750 m entlang der Landesstra├če zum Bahnhof Mittelsinn, der Hauptstra├če folgend zur Brunnenstra├če.

 

Wegeart & Steigung:
Interessanter Rundwanderweg durch das Sinngrund ├╝ber die Dittenbrunner H├Âhe mit teilweise steilen Anstiegen. Lohn der M├╝he ist der herrliche Fernblick.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2013 Johannes Schmelz Verwaltungsgemeinschaft Gem├╝nden a. Main